Hochleistungsfähige LED-UV-Systeme

TROCKNUNGSSYSTEME VON IST METZ FÜR DEN BOGENDRUCK

Die IST METZ GmbH bietet Ihnen LED-UV-Systeme mit Hochleistungs-LEDs zur Aushärtung von Farben und Lacken an. Seit mehr als 30 Jahren entwickelt, produziert und vertreibt die IST METZ GmbH mit Sitz in Nürtingen bei Stuttgart UV-Anlagen. Wir sind Marktführer für die UV-Härtung mit UV-Lampen. All unsere Erfahrungen und unser Know-how finden Sie jetzt auch in unseren Hochleistungs-LED-Systemen.

Mehr zu LED-UV-Systemen von IST METZ

Wirtschaftlich

  • Minimierte Durchlaufzeiten durch trockene Bogen in der Auslage
  • Hohe Abriebfestigkeit der Farben, keine Schutzlackierung erforderlich
  • Lange Lebensdauer der LEDs
  • Längere Reinigungsintervalle in Druck und Weiterverarbeitung – kein Puder, kein Lack, kein Farbabrieb
  • Formatvariable Trocknung durch flexible Bestrahlungsbreite und Abschaltung im Greiferkanal spart zusätzlich Energiekosten
  • Keine Aufwärm- bzw. Abkühlzeiten – sofortige Verfügbarkeit der LEDs

Mehr über UV und LED im Vergleich

Maßgeschneidert

  • Brillante Farben und hoher Kontrast auch auf ungestrichenen Bedruckstoffen 
  • Minimaler Wärmeeintrag in den Bedruckstoff, optimal für synthetische und wärmeempfindliche Bedruckstoffe
  • Extrem verkürzte Lieferzeiten durch sofortige Weiterverarbeitung

 

Erfahren Sie mehr über LED-UV-Technologie

Umweltschonend

  • Kein Puder und kein Ozon, eine spezielle Absaugung ist nicht erforderlich 
  • Geringer Energieverbrauch im Vergleich zu herkömmlichen IR- und Heißluft-Trocknern
  • An- und Ausschalten der LEDs ohne Verzögerung, kein Energieverbrauch im Standby-Betrieb
  • Frei wählbare Bestrahlungsbreite spart Energie und schont die Umwelt
  • Kein Quecksilber in den LEDs
  • Keine zusätzliche Erwärmung des Drucksaals

 

Mehr zur Thema Energiebilanz

LEDcure auf einer Bogenoffsetmaschine

Das wassergekühlte LED-System LEDcure kommt u.a. auf Bogenoffset-Druckmaschinen zum Einsatz. Die optimierte Optik sorgt für den größtmöglichen Output bei einem Abstand ab 30 mm zum Substrat. Das System ist unter anderem nach dem Einschalten sofort einsatzbereit, gibt nur minimal Wärme an das Substrat ab und hat eine besonders hohe Lebensdauer. Unsere Kollegen beantworten Ihnen gerne weitere Fragen.

 

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!